Anwalt für Arbeitsrecht: Maly und Partner

Anwaltskanzlei für Arbeitnehmerrechte in der Region Bremen

Die Kanzlei Maly und Partner vertritt ausschließlich die Interessen von Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmern und Betriebsräten.

 

Liebe Mandantin, lieber Mandant,
Gesundheitsschutz hat weltweit aktuell absoluten Vorrang. Dies gilt auch für Sie und uns!
Wir bitten um Verständnis, wenn Sie uns zurzeit ausschließlich telefonisch, per Mail oder per Fax erreichen können. Wir sind weiterhin mit vollem Engagement, aber eingeschränktem Bürobetrieb für Sie tätig.
Mit absolutem Vorrang bearbeiten wir Kündigungen eines Arbeitsverhältnisses. Und für Betriebsräte gestalten wir vorrangig Betriebsvereinbarungen zur Kurzarbeit; auch dies ist im Interesse aller Beteiligten, der Beschäftigten, der Betriebe und der Betriebsräte.
Bleiben Sie gesund! Es grüßt das Team von Maly und Partner.

 

  • Kündigungsschutz: Wenn Sie von Ihrer Kündigung erfahren, sollten Sie sich umgehend anwaltlich beraten lassen. Wir vertreten Ihre Interessen professionell.
  • Betriebsratsvertretung: Wir beraten und vertreten Betriebsräte in allen Mitbestimmungsfragen und vor den Arbeitsgerichten und in Einigungsstellen. Wir sind Fachleute für Betriebsvereinbarungen und Betriebsänderungen.
  • Schwerbehindertenrecht: Wir begleiten Sie, wenn es um den Erhalt oder die Ausgestaltung Ihres Arbeitsplatzes geht. Dabei arbeiten wir eng mit den Integrationsämtern zusammen.
  • Persönliche Beratung: Beratung durch einen langjährig erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht kann Ihnen Sicherheit in schwierigen Situationen bringen.

Als Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht und als Fachanwälte für Arbeitsrecht vertreten wir Sie effektiv und engagiert bei Themen wie:

  • Abfindung
  • Abmahnung
  • Änderungskündigung
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeugnis
  • Aufhebungsvertrag
  • Befristung
  • Betriebsänderung
  • Betriebsübergang
  • Betriebsvereinbarung
  • Bonus
  • Elternzeit
  • Entfristung
  • Interessenausgleich
  • Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Lohnkürzung
  • Mitbestimmung
  • Mutterschutz
  • Schwerbehinderung
  • Sozialplan
  • Tarifvertrag
  • Teilzeitanspruch
  • Transfergesellschaft
  • Überstunden
  • Urlaubsgeld
  • Versetzung
  • Weihnachtsgeld

 

Sie rufen uns an und erfahren bereits am Telefon die große Kompetenz unserer Kanzlei: Kompetente Rechtsanwaltsfachangestellte kümmern sich sofort um den Weg zur Lösung Ihres Problems. Von diesem Moment an sind Sie „nicht mehr allein“. Oder: Schreiben Sie eine E-Mail.